Suchbegriff

Montagetraining Großwälzlager

Ziel der Schulung
In dieser Schulung werden vertiefende Kenntnisse zur Montage und Demontage von Wälzlagern vermittelt. In unserem Schaeffler Technology Center – Training in Eltmann stehen verschiedene Trainingsinseln zur Verfügung, an denen industrietypische Großwälzlagerungen aus unterschiedlichen Branchen montiert und demontiert werden können. Inhaltliche Schwerpunkte sind dabei:

  • Selbständige Vorbereitung der Montagen und Demontagen
  • Vermessungen der Umgebungsbauteile und das richtig Dokumentieren
  • Richtiger Umgang mit Mess-, Montage- und Demontage-Equipment
  • Auswahl und Anwendung verschiedener Montage- und Demontage-Methoden
  • Koordiniertes Arbeiten im Team mit den entsprechenden Werkzeugen

Dabei werden die Trainingsinseln vom Einfachen zum Schweren durchlaufen. Die Schwerpunkte werden nach und nach vertieft und es wird auf die verschiedenen Lagertypen und Anwendungen eingegangen.

Dauer
Dauer ca. 1 Tag pro Montageinsel (Einzeltage) nach Vereinbarung

Inhalte der Schulung

  • Sachgerechter Umgang mit Wälzlager und Hilfsmittel
  • Strukturieren der Abläufe und der Montageplätze
  • Montage-/Demontage-Methoden mechanisch, hydraulisch, thermisch
  • Montage/ Demontage von kegligen und zylindrischen Wälzlagern
  • Praktische Montage und Demontage an den Trainings-Inseln

Trainingsinsel 1 (Stirnradgetriebe) Dauer 1 Tag

Eingebaute Wälzlager: Rillenkugellager, Pendelrollenlager, Zylinderrollenlager, Vierpunktlager

  • Theoretische Montagevorbereitung
  • Vermessen von Gehäusebohrungen, Wellensitzen und Wellendeckeln
  • Thermische, hydraulische und mechanische Demontage der Lager
  • Thermische und mechanische Montage der Lager

Kurstitel: Trainingsinsel 2 (Gehäusemontage)

Aufgabe I - Dauer ½ Tag
Pendelrollenlager 23144-BK-MB-C4-W209B mit Gehäuse PD 3144 (Spannhülse H3144X-HG)

  • Theoretische Montagevorbereitung
  • Vermessen der Lagersitze
  • Radialluftmessung
  • Montage des Lagers in das Gehäuse
  • Hydraulische Montage des Lagers mit Gehäuse (Besonderheiten, Dichtungen)
  • Hydraulische Demontage

Aufgabe II - Dauer ½ Tag
SACR Lager 565688-K-C5-W209B mit Gehäuse PD 3144 (Spannhülse H3144X-HG)

  • Theoretische Montagevorbereitung
  • Montage des Lagers in das Gehäuse
  • Montagemethode mit Verschiebewegmessung
  • Hydraulische Montage des Lagers mit Gehäuse
  • Sicherung mit HM-Mutter (optional)
  • Hydraulische Demontage

Aufgabe III - Dauer ½ Tag (optional)
Geteiltes Pendelrollenlager 231SM200-MA mit geteilten Gehäuse SNS 3244-H-D mit Labyrinth-Dichtung

  • Theoretische Montagevorbereitung
  • Montageablauf nach Montageanweisung
  • Montage auf einen zylindrischen Sitz
  • Simulierung der realistischen Montagebedingungen

Kurstitel: Trainingsinsel 3 (Bergbau-Anwendung - Zementmühle)

Dauer 1 Tag
Eingesetzte Wälzlager: Zylinderrollenlager NU1064-M1 und zweireihiges Kegelrollenlager 32064-X in X-Anordnung im Gehäuse

  • Theoretische Montagevorbereitung
  • Vermessen von Welle und Gehäuse
  • Thermische Montage des Zylinderrollenlagers
  • Thermische Montage des Kegelrollenlagers
  • Thermische Gehäusemontage
  • Messen und Anpassen der Axialverschiebung
  • Hydraulische Demontage

Kurstitel: Trainingsinsel 4 (Stahl-Anwendung)

Aufgabe I - Dauer 1 Tag
Eingesetztes Wälzlager: Vierreihiges Kegelrollenlager F-802010-TR4-H122-BR im Gehäuse

  • Theoretische Montagevorbereitung
  • Vermessen von Welle und Gehäuse
  • Vermessung der Lagereinheit und bestimmen der erforderlichen Zwischenringe
  • Montage des Lagers in das Gehäuse
  • Montage des Lagers mit Gehäuse auf der Welle
  • Demontage des Lagers

Aufgabe II - Dauer ½ Tag
Eingesetztes Wälzlager: Vierreihiges Zylinderrollenlager Z-527634-ZL mit Gehäuse

  • Theoretische Montagevorbereitung
  • Vermessen von Welle und Gehäuse
  • Montage der Außenringe in das Gehäuse
  • Thermische Montage der Innenringe auf der Welle (induktiv)
  • Montage des Außenrings und Rollenkranzes mit Gehäuse auf Innenringe
  • Demontage des Gehäuses mit Außenring
  • Induktive Demontage der Innenringe

Kurstitel: Trainingsinsel 2 (Papier-Anwendung)
Dauer ½ Tag Eingesetztes Wälzlager: Pendelrollenlager 239/850-K-MB-C3-T52-BW

  • Theoretische Montagevorbereitung
  • Vermessen des Kegelsitzes (optional)
  • Messen der radialen Lagerluft
  • Arbeiten mit dem Mounting Manager
  • Hydraulisch unterstützte Montage
  • Sicherung mit HMZ-Mutter (optional)
  • Hydraulische Demontage

Teilnahmegebühr
2.370 €

Alle Schaeffler Schulungen und Workshops können auch über einen Schaeffler Vertriebspartner gebucht werden.

Termine

  von  27.07.2020 bis 31.07.2020

  Deutsch

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren