Suchbegriff

Profitieren Sie von unseren Industrie 4.0-Lösungen.

Transparenz und Effizienz durch digitale Services

Dank des einzigartigen System- und Modellierungs-Knowhows von Schaeffler, das vom einzelnen Wälzkontakt bis in das Gesamtsystem reicht, werden aus Produkt- und Prozessdaten gewinnbringende Informationen. In Form von digitalen Services werden Prozessparameter zur Verfügung gestellt, konkrete Aussagen über den Maschinenzustand gegeben und notwendige Handlungsmaßnahmen vorausschauend ergriffen. Digitale Services von Schaeffler sind einfach zugänglich und erhöhen so die Anlagenverfügbarkeit und Prozessqualität.

Schaeffler IoT Hub – Ihr Zugang zu Industrie 4.0-Lösungen von Schaeffler

Der Schaeffler IoT Hub ist ein Subsystem des Schaeffler Smart EcoSystem und bietet eine performante Laufzeitumgebung für digitale Kommunikation und Services. Die Hauptaufgaben sind die Erfassung, Transformation und Verarbeitung von Daten verschiedener digitaler Quellen und das Ausliefern von Informationen in digitaler Form an verschiedene Empfänger. Dazu bietet er konfigurierbare Features wie ein Webportal mit Anlagenvisualisierung, Alarmierung und Reporting per Email sowie den Abruf von Informationen via REST API durch Drittsysteme.

Vorteile auf einen Blick:

  • Leichter Zugang zu jahrzehntelangem Schaeffler-Wissen rund um den Betrieb rotativer Anwendungen
  • Leichte Anbindung von Schaeffler-Systemen, andere Systeme möglich
  • Sichere Laufzeitumgebung für performante skalierbare digitale Services wie den ConditionAnalyzer, durch die kostengünstige Analysen auch für weniger kritische Nebenaggregate möglich werden wie z. B. zum Ad-hoc-Zustand von Wälzlagern und zur Klassierung von Wälzlagerschäden
  • Leichte Einbindung von Schaeffler Condition Monitoring Experten bei allen komplexeren Fragestellungen wie gewohnt (ISO Level 3, 25+ Jahre Erfahrung)
  • Leicht konfigurierbare Anlagenvisualisierung
  • Leicht Konfigurierbare Alarmierungs- und Reporting-Funktionen
  • Schnittstellen (REST API) zur automatisierten Bereitstellung von Informationen in Kundensysteme
  • Unterstützt alle unten aufgeführten Anwendungsbereiche

Digitale Services von Schaeffler - die Möglichkeiten von Industrie 4.0 entdecken

ConditionAnalyzer

Mit dem digitalen Service "ConditionAnalyzer" kann der Betreiber bzw. Instandhalter weltweit via Internet-Verbindung den Zustand der einzelnen Lager und auch ganzer Aggregate überwachen. So erhält er eine Klartextmeldung über das analysierte Schadensbild und kann per Fernanalyse auf die Unterstützung der Experten bei Schaeffler zurückgreifen.

zum Kundenprojekt

LifetimeAnalyzer

Die fortlaufende Berechnung der Restlaufzeit von Wälzlagern und Führungen – häufig gleichbedeutend mit der Restlaufzeit ganzer Antriebe – ermöglicht eine frühzeitige Planung der Instandhaltung und Ersatzteilbestellung, eine Verlängerung der Instandhaltungsintervalle über die Anpassung der Maschinenauslastung oder eine höhere Auslastung von einzelnen Achsen und ganzen Maschinen bis zum nächsten Wartungsintervall.

zum Kundenprojekt

Online-Überwachung

Online-Überwachung

Experten von Schaeffler überwachen die Zustände von tausenden Maschinen und Anlagen. Die Analyse, Vorhersage und Optimierung erfolgt mittels neuer Algorithmen und kognitiver Methoden. Auffälligkeiten und Handlungsbedarfe werden aufgezeigt, Maßnahmen werden entsprechend eingeleitet.

Schaeffler Service Apps

Verschiedene Schaeffler-Apps unterstützen die digitale Vernetzung von Produkten und Services. Sie helfen dabei, Daten zu erheben sowie Maschinenzustände anzuzeigen und auszuwerten.

zu den Schaeffler Service Apps


Beratung & Kontakt

Sie wollen mehr erfahren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Kontakt

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren