Suchbegriff

Einbau von Wälzlagern - Einbau von TAROL-Lagern

Die Kegelrollenlagereinheiten TAROL verwendet man für die Lagerung der Radsätze von Schienenfahrzeugen wie beispielsweise Güterwagen und Reisezugwagen. Dabei handelt es sich um kompakte, montagefertige, gefettete, abgedichtete und axial eingestellte Wälzlager, die in einem Arbeitsgang auf den Wellenschenkel gepresst werden.

Medienkategorie: KatalogMH1 Mounting TAROL bearings
Datum: 15.09.2017
Bestellnummer: MH1 D tarol_mount
Herausgeber: Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Seiten: 4
Sprache: Deutsch
Weitere Sprachen


Publikation beziehen

Publikation teilen

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren