Suchbegriff

Professional Arbeitssicherheit (m/w/d) Schwerpunkt Gefahrstoffmanagement

Referenzcode: DE-C-HZA-21-06639
Standort(e): Herzogenaurach

Bitte bewerben Sie sich online.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung, Planung und Einführung von Strategien, Konzepten und Maßnahmen in der Gefahrstoffthematik
  • Weltweite Betreuung, Beratung und Mitarbeit in Projekten bei gefahrstoffbezogenen Themen
  • Eigenverantwortliche Planung, Organisation und Durchführung von Schulungen
  • Risikobewertungen im Rahmen von M&A Prozessen
  • Fachliche Führung von Datenbankexperten bezüglich Gefahrstoffen und Mitwirkung bei der Erstellung eines weltweit verfügbaren, IT-basierten Katasters im Gefahrstoffmanagement
  • Weltweite Beratung der Standorte bei Problemen und Notfällen mit Bezug zum Arbeitsschutz/Gefahrstoffmanagement
  • Durchführung von EHS-Audits und Unterstützung der Werke bei Auditierungen sowie Bewertung von Chemikalien im Freigabeprozess
  • Entwicklung, Planung und Einführung einer weltweiten Austauschplattform zum aktiven Vernetzen und Bereitstellen von Informationen in der Gefahrstoffthematik
  • Erstellung und Pflege relevanter Prozeduren im Schaeffler EHS-Management-System
  • Führung eines Schaeffler-weit etablierten Ausschusses zur Prüfung und Auswahl der persönlichen Schutzausrüstung (PSA)

Ihr Profil

  • Studium der Verfahrenstechnik, der technischen Chemie oder vergleichbare Qualifikation
  • Ausbildung zur Sicherheitsfachkraft bzw. zum Gefahrstoffbeauftragten von Vorteil
  • Langjährige Berufserfahrung im produzierenden Gewerbe, vorzugsweise innerhalb eines international agierenden Konzerns
  • Tiefgreifende Expertise im Gefahrstoffmanagement
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Überzeugungskraft sowie hohe soziale und interkulturelle Kompetenz
  • Selbstständige Arbeitsweise sowie ziel- und lösungsorientiertes Vorgehen in Kombination mit Verbindlichkeit und Durchsetzungsstärke
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Markus Lennartz

Schaeffler AG

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren