Suchbegriff

Praktikant Durchgängige Simulation einer Bipolarplatte für die Brennstoffzelle (m/w/d)

Referenzcode: DE-A-HZA-21-05411
Standort(e): Nürnberg

Grundvoraussetzung eines Praktikums bei Schaeffler ist der Nachweis der Immatrikulation zum Zeitpunkt des Praktikums. Die Stelle ist ab dem 01.09.2021 für einen Zeitraum von sechs Monaten zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung beim Aufbau eines Simulationsmodells
  • Unterstützung bei der Entwicklung eines Versuchsplans zur Identifikation der entscheidenden Einflüsse auf die Betriebsfestigkeit der Bipolarplatte
  • Durchführung und Auswertung der Simulationen
  • Erstellung von Konstruktionsempfehlungen für die Bipolarplatte
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Simulationsmethodik

Ihr Profil

  • Student/in der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik, Informatik, Software Engineering, Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Fundierte Kenntnisse in Simufact und Abaqus
  • Grundkenntnisse in Creo wünschenswert
  • Erfahrung in der virtuellen Produktentwicklung
  • Zielgerichtete, strukturierte und selbständige Arbeitsweise
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Christina Hopf

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren