Suchbegriff

Studienabschlussarbeit im Sondermaschinebau (m/w/d)

Referenzcode: DE-C-HZA-21-04393
Standort(e): Herzogenaurach

Grundvoraussetzung für die Erstellung einer Abschlussarbeit ist eine vom Betreuer der Hochschule unterschriebene Geheimhaltungsvereinbarung von Schaeffler sowie der Nachweis der Immatrikulation. Die Stelle ist ab dem 01.08.2021 zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung eines Softwarekonvertierungstools (z.B. Excel) um SAP-Daten in die von unseren externen Kunden geforderten verschiedenen firmenspezifischen Excel-Stücklisten umzuwandeln
  • Durchführung einer Testphase an aktuellen Beispielen
  • Erstellung einer Präsentationsfolie für SMB-Info-Board
  • Einweisung der Multiplikatoren im Sondermaschinenbau
  • Dokumentation der entwickelten Softwareanwendung in Form eine kurzen Klickanleitung

Ihr Profil

  • Student/in der Fachrichtung Informatik, Betriebswirtschaft, Maschinenbau, Wirtschaftsinformation oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Erste Erfahrungen in VBL-Programmierung mit dem Interesse, sich hier tiefer einzuarbeiten
  • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
  • Bereitschaft einen Teil der Arbeiten im modernen Sondermaschinenbau-Umfeld in Erlangen durchzuführen
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Christina Hopf

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren