Suchbegriff

Ausbildung zum Werkstoffprüfer (m/w/d)

Referenzcode: DE-A-ELG-20-04979
Standort(e): Steinhagen

Ausbildungsschwerpunkte

  • Untersuchung metallische Werkstoffe auf Eigenschaften bzw. Schäden
  • Entnahme von Proben
  • Durchführung von Messungen und Prüfungen
  • Dokumentation von Ergebnissen

Dein Profil

  • Guter bis sehr guter Realschulabschluss oder (Fach-) Abitur
  • Gute Kenntnisse in Mathematik, Physik, Chemie, Technik und Deutsch
  • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • Interesse an organisatorisch-prüfenden Tätigkeiten, wie z. B. sorgfältiges Protokollieren von Messwerten
  • Interesse an theoretisch-abstrakten Tätigkeiten, wie z. B. analytisch-methodisches Vorgehen bei der Untersuchung von fehlerhaften Teilen, Festlegen von Nachbehandlungsmaßnahmen
  • Sorgfalt, z.B. exaktes Arbeiten mit mechanischen und elektronischen Messgeräten
  • Verantwortungsbewusstsein und –bereitschaft, z.B. genaues, sorgfältiges Prüfen der Materialbeschaffenheit
  • Beobachtungsgenauigkeit
  • Merkfähigkeit
  • Finger- und Handgeschick
  • Auge- Hand-Koordination
  • Selbständige Arbeitsweise
  • Leistungs- und Einsatzbereitschaft
Du willst einen umfassenden Einblick in ein internationales Hightech-Unternehmen gewinnen? Wir freuen uns, Dich kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Melanie Blut

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren