Suchbegriff

Spezialist Accounting Governance (m/w/d)

Referenzcode: DE-C-HZA-20-03954
Standort(e): Herzogenaurach

Ihre Aufgaben

  • Projekt-/Teilprojektleitung von IFRS-Änderungsprojekten sowie Begleitung von M&A-Transaktionen
  • Weiterentwicklung der Konzernbilanzierungsrichtlinie
  • Verfassung fachlicher Stellungnahmen zur bilanziellen Behandlung von Geschäftsvorgängen
  • Überwachung der Entwicklungen im IFRS-Umfeld und Prüfung von deren Auswirkungen auf die Schaeffler-Gruppe
  • Konzipierung und Durchführung von Rechnungslegungs-Trainings für die in- und ausländischen Accounting-Teams

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt in internationaler Rechnungslegung und/oder -prüfung
  • Tiefgreifende Berufserfahrung im Konzernrechnungswesen eines börsennotierten Industrieunternehmens, in einer Prüfungsgesellschaft oder im IFRS-Umfeld
  • Ausgezeichnete Kenntnisse in der Rechnungslegung nach IFRS
  • Qualifikation in Wirtschaftsprüfung bzw. Steuerberatung von Vorteil
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägtes Verständnis für komplexe betriebswirtschaftliche Zusammenhänge in Kombination mit analytischer, konzeptioneller und eigenverantwortlicher Arbeitsweise
  • Sicheres Auftreten sowie ein hohes Maß an Durchsetzungsvermögen, Zielorientierung und Verbindlichkeit
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Markus Lennartz

Schaeffler AG

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren