Suchbegriff

Abschlussarbeit zum Thema Energieoptimale Regelung für adaptierbare E-Maschinen

Referenzcode: DE-A-BHL-19-09025
Standort(e): Bühl

Mit Ihrer Aufgabe unterstützen Sie aktiv ein innovatives Team aus dem Unternehmensbereich E-Mobilität. Dabei bringen Sie sich mit einer kreativen, methodischen und zuverlässigen Arbeitsweise ein.

Ihre Aufgaben

  • Aufbau eines Fahrzeugmodells mit bereitgestellten Verlust-Kennfeldern für Getriebe, Umrichter und Maschine
  • Implementierung von zwei spezifischen Fahrzyklen zur Bewertung der Zykluseffizienz
  • Erarbeitung von Ansätzen für eine energieoptimale Regelung
  • Bewertung der verschiedenen Ansätze

Ihr Profil

  • Student/in der Fachrichtung Elektrotechnik, Mechatronik oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Spaß an der Entwicklung neuer Ansätze und Algorithmen
  • Kenntnisse in MATLAB oder Octave, etc.
  • Kenntnisse in Regelungstechnik von Vorteil
  • Strukturierte Arbeitsweise
  • Zielorientiertes, analytisches Denken
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Petra Nagel

Schaeffler Autom. Buehl GmbH & Co. KG

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren