Suchbegriff

Spezialist (m/w/d) Mechatronik und Automotive SPICE

Referenzcode: DE-A-BHL-19-09032
Standort(e): Bühl

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit bei Projekten im Bereich Entwicklung und Herstellung von mechatronischen Produkten und Lösungen
  • Unterstützung der Software-Entwicklungsabteilungen bei Qualitätsmanagement-Aufgaben
  • Wissensvermittlung bzgl. aller Belange aus dem Bereich ASPICE
  • Erstellung und Pflege von Vorgehensmodellen, Methoden und Werkzeugen zur Bewertung von mechatronischen Produkten sowie deren Entwicklungs- und Produktionsprozessen
  • Umsetzung und Bewertung nationaler und internationaler Normen und Standards der Software-Entwicklung
  • Entwicklung des Schaeffler Assessorenpools
  • Schulung und Training zu spezifischen Themen wie Prozesse, Vorgaben und Auditierungen sowie Assessments im Bereich der Mechatronik und angeschlossenen Themenbereichen
  • Planung, Koordination und Durchführung sowie Verfolgung interner und externer Assessments und Audits (SPICE, VDA, ISO)
  • Durchführung von Reviews für mechatronische Produkte und deren Komponenten sowie deren Entwicklungs- und Produktionsprozesse
  • Planung, Koordination und Durchführung der Produkt- und Prozessaudits/-assessments bei unseren Software- und Elektroniklieferanten und Kunden
  • Kontinuierliche Bewertung der Umsetzung von Software- und Mechatronik-Entwicklungsprozessen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich IT, Maschinenbau, Mechatronik, Ingenieurwissenschaften oder vergleichbarer Studienrichtung
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Industrie- oder Entwicklungsumfeld
  • Aus- oder Weiterbildung zum Principal Assessor (m/w/d) für Automotive SPICE oder Competent Assessor (m/w/d) mit langjähriger Erfahrung
  • Fundiertes Fachwissen im Bereich Qualitätsmanagement
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Kai Schickinger

Schaeffler Autom. Buehl GmbH & Co. KG

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren