Suchbegriff

Studienabschlussarbeit im Bereich Labor und Werkstofftechnik

Referenzcode: DE-A-BHL-18-00183
Standort(e): Bühl

Im Bereich Labor und Werkstofftechnik werden Abschlussarbeiten im Kontext der Methodenentwicklung, metallurgischer Grundsatzuntersuchungen bzw. der Qualifizierung von Untersuchungsmethoden angeboten. Das exakte Thema definieren wir gerne mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch.

Ihre Aufgaben

  • Eigenständige Erarbeitung des aktuellen Technikstandes
  • Einführung und Umsetzung der gewählten Methode in die Praxis
  • Qualifizierung der Untersuchungsmethode inkl. Erarbeitung der relevanten Prüfvorschriften
  • Anwendung der Methodik auf aktuelle Problemstellungen

Ihr Profil

  • Student/in der Fachrichtung Maschinenbau, Werkstofftechnik oder Physik
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Petra Nagel

Schaeffler Autom. Buehl GmbH & Co. KG

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren