Suchbegriff

Softwarearchitekt Steer-by-Wire (m/w/d)

Referenzcode: DE-A-HZA-18-16105
Standort(e): Herzogenaurach

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung innovativer Fahrwerksaktuatoren für Steer-by-Wire-Anwendungen
  • Erarbeitung von Hochverfügbarkeitsarchitekturen und Konzepten gemäß Funktionaler Sicherheit bis ASIL D
  • Mitwirkung bei der Ermittlung von Systemanforderungen und der Gestaltung von Embedded-Security-Konzepten
  • Abstimmung von System- und Basis-Software-Funktionen sowie entsprechender -Schnittstellen mit Kunden, internen Bereichen und externen Lieferanten
  • Erstellung der System- und Softwarearchitektur inklusive der Modellierung in UML oder SysML an Hand der dafür üblichen Werkzeuge

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik, (Technische) Informatik, Physik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Berufserfahrung in der Embedded-Softwareentwicklung in C sowie in der modellbasierten Softwareentwicklung
  • Fundierte Kenntnisse im Requirements Engineering sowie in der Architekturentwicklung (Systeme & Software) im Automotive-Umfeld gemäß Automotive SPICE und/oder ISO 26262
  • Gutes Know-how im Bereich Embedded und Cyber Security sowie Kenntnisse über Multicore-Architekturen und Echtzeit-Betriebssysteme
  • Gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Spaß an interdisziplinärer Teamarbeit
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Friederike Hein-Effner

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren